Suche



Hingehen – weil Du Gott wertvoll bist

Norbert Binder und die Anfänge vom Kidsclub

Eines Tages besuchte ich nach mehreren Monaten mal wieder das Café Stoffwechsel – nicht ahnend, dass die Mitarbeiter an diesem Tag über unsere evangelistische Kinderarbeit in Pieschen geredet hatten. Knafffi – Ralf Knauthe – erzählte mir, dass sie sich verstärkt um Kinder kümmern wollten und dafür Verstärkung benötigten. Ein paar Wochen später zogen wir als Familie ins Stoffihaus auf die Martin-Luther-Straße 29.

Einige Zeit zuvor hatten wir – die zwei Schüler Iris Reim & Frank Döring, die angehende Studentin Isabel Reim und ich – auf einem Platz vor der Markuskirche in Pieschen mit unserem Kinderclub begonnen. Unsere Vision war: Hinzugehen zu denen, die nie von selbst auf die Idee kommen würden, in eine Kirche zu gehen und ihnen zu sagen: Du bist wertvoll für Gott!

Regelmäßig treffe ich Kinder von damals, die heutzutage fest in Gemeinden integriert sind. Übrigens nicht nur Kinder, die damals besondere Zuwendung brauchten. Neulich erzählte mir eine junge Frau die aus einem Akademikerhaushalt stammt, dass sie damals zum Glauben gekommen sei.

Das Programm wurde auf die Neustadt ausgeweitet und im Laufe der Jahre kamen noch Gorbitz und zwischenzeitlich Cotta hinzu. Großartig, dass dadurch in diesen Stadtteilen eine feste Arbeit des Stoffwechsel e.V. entstanden ist.

 → zurück zur Übersicht

Schreiben Sie einen Kommentar: