Suche

STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Stoffwechsel e.V. sucht ab sofort für das Projekt in Dresden-Neustadt eine/n:

TREFFLEITER/IN für JUNGE ERWACHSENE (VOLLZEIT)

Wir sind ein 1993 gegründeter gemeinnütziger Verein, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglieder im Dachverband Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden e.V. Unsere Arbeit finanziert sich aus Spenden. Unsere Herzen schlagen dafür, dass jeder Mensch erfährt, dass er wertvoll und von Gott geliebt ist. Und besonders jene Menschen, die in ihrem Leben bisher etwas anderes erfahren haben. Wir leben dies zunächst als Stoffwechsel-Gemeinschaft untereinander. Weil wir wissen, dass diese Gemeinschaft die Grundlage für jeglichen Einfluss in das Leben von Menschen und nach außen ist, legen wir darauf besonderen Wert.

Als Treffeiter/in suchen wir einen Nachfolger für ein langjähriges Projekt in der Dresdner Neustadt.

Den offenen Jugendtreff – kurz „Treff“ genannt – besuchen aktuell Jugendliche im Alter zwischen 19 und 34 Jahren. Er ist besonders für junge Menschen aus defizitären Lebenshintergründen ausgelegt. Ziel der Treffleitung wäre es die vorhandenen Kontakte und Strukturen mit eigenen, neuen Inhalten zu verknüpfen und dabei offen für Gottes Führung zu sein.

Hierfür stehen Praktikanten, ein Ehrenamtsteam und auch hauptamtliche Mitarbeiter unterstützend bereit.

 

Die zu bearbeitenden Aufgabenbereiche sind vielfältig und betreffen u.a.

  • Leitung, Koordination und Konzeptionsweiterentwicklung der Treffarbeit
  • Anleitung & Begleitung von Praktikanten, Ehrenamtlichen
  • Planung von Sonderprogrammen wie Sommercamp, geschlechtsspezifische Aktionen, Ausflüge etc.

 

Was erwarten wir?

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im pädagogischen Bereich
  • Eine Leidenschaft für unser Anliegen
  • Leitungskompetenz und Teamführungsqualitäten
  • Die Bereitschaft einen Spenderkreis zur Finanzierung der eigenen Gehaltskosten aufzubauen
  • Eine aktive und persönliche Glaubensbeziehung zu Jesus Christus

 

Das bieten wir:

  • einen Platz in einer Gemeinschaft, die sich zu monatlichen Gemeinschaftstagen, Inputs, Gemeinschaftsaktionen trifft und sich von ganzem Herzen für ihre Vision einsetzt
  • ein festes Gehalt unabhängig von der Höhe des eigenen Spenderkreises
  • vielfältige Aufgaben und die Möglichkeit sich in hohem Maße mit eigenen Ideen und Vorstellungen einzubringen
  • Unterstützung der Individuellen Weiterentwicklung (z.B. Weiterbildungen, persönliche Stille-Tage)
Matthias Klotz

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Für Informationen zum Bewerbungsablauf oder zu anderen Fragen wende dich gern an Matthias Klotz.

Stoffwechsel Gemeinschaft 2018-2019